Paarmediation / Familienmediation / Nachbarschaftsmediation / innerbetriebliche Mediation

Konflikte belasten und verringern die Lebensqualität. Langanhaltende oder schwelende Missstimmungen machen sogar krank.

 

Die Transformative Mediation bietet den am Konflikt Beteiligten den Rahmen, ihre Sichtweisen zu formulieren, in die eigene Klarheit zu kommen und die eigenen Interessen, Wünsche und Bedürfnisse zu benennen. Dadurch ergeben sich ganz neue Lösungsoptionen, die dann gemeinsam ausgearbeitet und festgelegt werden. Keiner wird von dem anderen überstimmt.

 

Der Mediator steuert das Verfahren, indem er eine Struktur vorgibt und geeignete Fragen stellt. Inhaltlich bleibt der Prozess bei den Beteiligten.

 

Durch die Mediation erfahren die Beteiligten, wie wohltuend eine gelungene Kommunikation im Umgang miteinander ist und wie Missverständnisse durch eine gewaltfreie Sprache ausgeräumt werden können. Davon profitiert jeder sowohl in seinem privaten als auch im beruflichen Bereich.

 

Eine Mediation dauert im Durchschnitt 2-3 Sitzungen, maximal 3 Stunden pro Sitzung.

Kosten:    180.--€ pro 60 Minuten

 

Ein kostenloses Informationsgespräch ist jederzeit möglich.